NEWS

  • APRIL 2013, WERBEDREH FÜR BOSCH

    Am 09.03.2013 stand ParkourONE-Traceur Mike Thümmler im Auftrag von Bosch einen Tag lang vor der Kamera, um mit seiner Bewegungskunst durch das neue Forschungs- und Entwicklungszentrum in Renningen, nahe Stuttgart, das sie noch in der Bauphase befindet, zu führen. Die Agentur fischerAppelt, tv media GmbH, beauftragte ParkourONE mit der sportlichen und beratenden Leistung für einen Kurzclip, der das Projekt und die Vernetzung der einzelnen Abteilungen und Gebäude deutlich machen soll. Zu sehen ist der Clip auf den Webauftritten von Bosch.
  • 16.-17.04.2013 WORKSHOP FÜR KIJUFA, ITTIGEN

    Am 16.-17. April 2013 besuchten dann sieben Jungs den Parkourworkshop. Bei wunderbarstem Frühlingswetter lernten die Jungs Hindernisse mental und physisch zu übwinden, die Freude an der Bewegung auszuleben sowie die Werte von Parkour durch einen spielerischen Umgang kennen. Der Workshop war somit ein tolles Ferienerlebniss für die Kinder und hat allen viel Spass gemacht!
  • 08.-09.04.2013 WORKSHOP AN DER SOLOTHURNER BUBENWOCHE, MÜNSINGEN

    Schon zum siebten Mal ist ParkourONE ein Teil der solothurner Bubenwoche. Das kantonale Ferienangebot für Jugendliche aus Solothurn wurde dieses Jahr von insgesamt 880 Jungs besucht. Davon besuchten 19 Buben das Parkourangebot.
  • MÄRZ 2013 VIDEO: BERN BEWEGT!

    Während über einem Jahr haben die Filmgerberei und ParkourONE in Zusammenarbeit mit dem Sportamt Bern für den Imagefilm gedreht. Die Stadt Bern präsentiert sich darin als vielfältige Sport- und Bewegungswelt, die durch das verbindende Element der Traceure aktiviert werden. Die Zusammenarbeit mit den einzelnen Sportler und Sportlerinnen war für alle Beteiligten eine tolle Bereicherung.
  • 23.02.2013 WORKSHOP FÜR DIE JUGENDARBEIT REJKA, SCHÖNBÜHL

    Am 23.02.2013 fand in der Jugendarbeit REKJA in Schönbühl das Event "Let's Kunst" statt. In dessen Rahmen leitete ParkourONE einen Workshop. Nur drei TeilnehmerInnen konnten sich trotz kaltem Wetter und Schnee für den Workshop motivieren. Sie drei Jugendlichen lernten Hindernisse mit der Kunst von Parkour zu überwinden. Dabei lernten sie nebst den physischen Techniken auch die mentale Komponente sowie die Werte von Parkour kennen.
  • 22.03.2013 EINLADUNG ZU: PARKOURONE INFOABEND

    Es freut uns, Euch zum ParkourONE Informationsabend einzuladen. Als Pioniere dieser Bewegungskunst wollen wir über die Philosophie und Entwicklung informieren. Wir stellen Euch die Idee von ParkourONE und der ParkourONE GmbH vor, präsentieren Euch unseren Werdegang, sowie die aktuellen und zukünftigen Projekte.
  • NOV. 2012-FEB. 2013 WORKSHOPSERIE AN DER NMS, BERN

    Wie schon ein Jahr zuvor, hatten die Schüler der NMS Bern im Winterquaral von Mitte November-Mitte Februar 2012/2013 die Möglichkeit einen Tanz-, Eishockey- und einen Parkourworkshop zu besuchen. Je nach Priorität fiel die Länge der Workshops unterschiedlich aus. Darum gab es zwei Schnupperworkshops und ein sechswöchiger Intensivworkshop.
  • 31.01.2013 WORKSHOP FÜR DIE HERISAUER SPORTTAGE

    Wie schon im letzten Jahr konnten die Kindern in Herisau während den Sporttagen auch einen Parkourworkshop besuchen. Am Donnerstag den 31.01.2013 hatten 46 Kinder die Gelegenheit während 90 Minuten mehr über die Parkourtechniken und deren Philosophie zu erfahren. Begeistert kletterten, sprangen, rollten, krabbelten, balancierten und hüpften die Kinder durch den Workshop. Wie man auf den Gruppenfotos sehen kann, genossen es die Kinder sichtlich, sich auszupowern.